„Jesus“ in Mwika – eine erste Zwischenbilanz

Ich habe mich dazu entschlossen mal eine erste kleine Zwischenbilanz zu ziehen. Vor Abreise habe ich mir immer gesagt, dass ich keine wirklichen Erwartungen an diese einzigartige Auslandserfahrung habe und alles auf mich zukommen lasse. Langsam wird mir allerdings bewusst, dass ich schon einige Erwartungen hatte. So war die kleinste Erwartung, die wahrscheinlich jede/r Freiwillige/r … Weiterlesen „Jesus“ in Mwika – eine erste Zwischenbilanz

Es geht weiter…

Kurzer Statusbericht Nach nun jetzt sechs Wochen leben auf engstem Raum in einem Hostelzimmer in Moshi geht es nach langem Warten endlich weiter. Mareike und Eileen sind bereits gestern/heute früh in ihre Arbeitsstellen nach Kalali und Agape aufgebrochen. Für mich hingegen geht es erst morgen früh los und auch nicht, wie erwartet nach Faraja, sondern … Weiterlesen Es geht weiter…

Ereignisreiche tansanische Wochen

Knapp zwei Wochen sind jetzt vergangen, seit ich Deutschland vorerst den Rücken zugekehrt habe und es ist so einiges passiert. Von drei Hochzeiten, einer traditionellen Einkleidung, einem Besuch in meiner zukünftigen Arbeitsstelle über einem Besuch bei einem Massaidorf und dem "normalen Alltag" war eigentlich alles dabei. Sprachkurs und Besuch in Faraja Naja ich fange mal … Weiterlesen Ereignisreiche tansanische Wochen

Die ersten Tage in Tansania

Gestern am 11.09. ging es endlich los für uns. Von Hannover über Amsterdam zum Kilimanjaro. TeamTansania und Thure (ist leider nicht mitgekommen) Nachdem wir den Flug in Hannover noch fast verpasst haben, ging es anschließend dann mit einem 8-stündigen Flug nach Tansania. Aus dem Flugzeug ausgestiegen, bekamen wir dann die schöne Nachricht, wer uns abholen … Weiterlesen Die ersten Tage in Tansania

Bald geht’s los…

Hallöchen, ich bin Noel Olivier, 19 Jahre alt und ich habe gerade mein Abitur am Martino-Katharineum in Braunschweig erfolgreich bestanden. Das bin ich:) Zwei Jahre zurück, also 2017, wurde ich als Stipendiat in die Stiftung Ökumenisches Lernen aufgenommen und habe die vergangenen zwei Jahre an Seminaren, Sommerfahrten und themenspezifischen Tagen teilgenommen. Als Highlight der Stiftungszeit … Weiterlesen Bald geht’s los…