Moritz, der Reiseblogger

Eines steht fest, so viele Kilometer wie in den letzten zweieinhalb Monaten habe ich noch nie in einer solchen Zeit auf Land hinter mich gebracht: Die Strecke von meiner Stelle in Namibia bis Lusaka (mit einem kleinen Umweg) Die Strecke von Lusaka bis Dar es Salaam. Zurück sind wir dann geflogen. Meine Zeit vom 27.11.2019 … Weiterlesen Moritz, der Reiseblogger

Kleiner Politischer Zwischenbericht

Wie auch schon 2016 in den USA, erlebe ich dieses Jahr wieder Präsidentschaftswahlen. Dieses Jahr in Namibia. Dementsprechend möchte ich hiermit die kleine Tradition weiterführen und einen kleinen politischen Bericht über die Wahlen, die Kandidaten und die Politik, wie ich sie hier erlebe, zu schreiben.  Ein Wahlbüro Bevor ich in meine eigenen Erfahrungen eintauche, kann … Weiterlesen Kleiner Politischer Zwischenbericht

Mr. Gebps, Geppi, Mo, Morizz, Geps

Sooo, jetzt habe ich auch mal realisiert, wie mein Leben in der näheren Zukunft aussehen wird. In anderen Worten: Ich bin angekommen. oder Ich habe mich eingelebt. Das nicht alles so kommt wie geplant, habe ich schon erwartet und in meinen letzten 4 Jahren Stiftungsleben auch schon erlebt und mich dran gewöhnt. Rückblickend kann ich … Weiterlesen Mr. Gebps, Geppi, Mo, Morizz, Geps

Windhoek – Erste Erfahrungen und Erlebnisse – 15.09.19 bis 28.09.19

Das hier wird ein abschließender Bericht zu der ersten Zeit in Windhoek, der größten Stadt und gleichzeitig der Hauptstadt Namibias. Obwohl der Begriff "Stadt" in den Augen von uns Europäern hierzulande oft missbraucht wird, kann man wirklich sagen, dass Windhoek eine Stadt ist. (Nicht wie die "Stadt" Eenhana mit knapp 6.000 Einwohnern, in der ich … Weiterlesen Windhoek – Erste Erfahrungen und Erlebnisse – 15.09.19 bis 28.09.19

„warm“ welcome – 10.09.19 bis 14.09.19

10.09.2019 15:00 - Abfahrt aus Timmerlah, Deutschland. Ich dachte, spätestens jetzt werde ich aufgeregt sein. Habe ich etwas vergessen? Ich hoffe nicht. Abgesehen von einem Stromadapter hab bis heut nichts zu bemängeln, aber den kann man sich auch nachkaufen. Kein Weltuntergang. So mache ich Mich also mit einem großen (zu schweren) Koffer, einem auf-letzten-Drücker bestelltem … Weiterlesen „warm“ welcome – 10.09.19 bis 14.09.19

Ongiini

Das soll ,,Hallo'' auf Oshikwanyama heißen. Bestätigen kann ich dies noch nicht. Ich werde es aber sicherlich in ein paar Monaten bestätigen können. Mein Name ist Moritz Geppert. Ich habe mein Abitur 2019 an der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule gemacht und wurde 2016 in die Stifung Ökumenisches Lernen aufgenommen. OshiKwanyama ist ein Dialekt von Oshivambo, eine weit verbreitete … Weiterlesen Ongiini